Döner-Spitztüten

Nur komplett schmeckt komplett

"Ein Döner komplett bitte", hört man als Imbissbetreiber gerne – denn das ist der beste Beweis dafür, dass auch das Drumherum schmeckt. Nicht nur würziges Fleisch, sondern auch knackiger Salat und Gemüse, herzhafte Zwiebeln und knuspriges Brot gehören zum Döner. Und das ist eigentlich eine ganze Menge!

Spitze - die Spitztüte

Um dem Gast alles schön handlich zum Mitnehmen zu reichen, bedarf es einer Döner-Spitztüte. Dies ist, wie der Name schon sagt, nach unten herausgebaut und spitz zulaufend. Sie bietet also optimal Platz, um ein Dönersandwich, ein Dürüm-Döner oder eine Dönertasche ohne Kleckerei darin zu transportieren. Hat man die oberste Schicht des Döners aufgegessen, schiebt man den Inhalt der Dönerspitztüte einfach etwas weiter nach oben. Sukzessive lässt sich so das "opulente Mahl" auch unterwegs ohne Besteck verzehren.

Spitztüte mit Dipecke

Aber nicht nur Döner, sondern auch Gyros oder Pommes lassen sich - in der Spitztüte kredenzt - gut handhaben. Neben der bedruckten Dönerspitztüte mit dem Aufdruck "Fresh and tasty" gibt es diese auch mit einer Dipecke. Beide Spitztüten sind ebenfalls unbedruckt, also ganz in Weiß, und in unterschiedlichen Größen verfügbar. Damit der Abverkauf an der Theke fließend läuft, haben wir zudem einen Spitz- und Pommestütenhalter aus Edelstahl im Angebot.



Artikel 1 - 5 von 5

Diese Seite teilen auf: